Beide gingen in den RTL-Kuppelformaten zwar ohne ihre Traumfrau oder ihren Dreamboy nach Hause, doch mit ganz leeren Händen kommen sie trotzdem nicht zurück. Denn ein gemeinsames Foto von Cindy Riedel und Mathias Becker heizt derzeit die Gerüchteküche um eine TV-Liebe auf Umwegen an. Der Berliner klärt nun auf, was da wirklich zwischen den beiden Singles läuft.

Cindy Riedel und Mathias Becker
Facebook / Mathias Becker
Cindy Riedel und Mathias Becker

Im vergangenen Sommer zog Mathias bei Alisa den Kürzeren und musste Herzbube Patrick (25) das Feld überlassen. Und auch Cindy konnte bei Rosenkavalier Leonard (31) aktuell nicht landen. Also orientieren sich die beiden kurzerhand um: "Cindy und ich haben seit ein paar Wochen Kontakt via Facebook und WhatsApp und haben uns gestern das erste Mal persönlich getroffen. Wir waren gemeinsam essen und haben danach das 'Pearl' zum Afterwork besucht", berichtet Mathias im Interview Promiflash. Und die beiden hatten sich jede Menge zu erzählen. "Durch unsere Teilnahme bei den jeweiligen Formaten, fühlt man sich einfach verbunden und es macht Spaß, das Erlebte zu vergleichen und ein bisschen in Erinnerungen zu schwelgen", berichtet er von dem Treffen.

Facebook / --

Mathias kann nach diesem Date auf jeden Fall ganz und gar nicht nachvollziehen, wie Leonard der Marineoffizierin einen Korb geben konnte: "Cindy ist wirklich eine tolle Frau und jeder Mann kann sich glücklich schätzen, sie an seiner Seite zu haben", schwärmt er von der Berlinerin. Das klingt ganz so, als würden die beiden sich fortan häufiger treffen.

RTL / Gerard Santiago