Nur zu gern teilt Liz Kaeber (23) hübsche Fotos von sich mit ihren Fans. Mindestens ein Schnappschuss am Tag muss sein. Das dachte sich die hübsche Ex-Bachelor-Kandidatin wohl auch am Samstagmorgen. Mit einem richtig sexy Bildpost wollte sie ihren Followern den Start in den Tag versüßen. Doch das Gegenteil ist eingetreten: Statt großer Freude bei Liz' Anhängern kam es zu einem Shitstorm gegen die schöne Blondine.

Liz Kaeber
Facebook / LizDerBachelor
Liz Kaeber

Nur kurz nach der Veröffentlichung des sexy Bildes, das die 23-Jährige auf dem Bett kniend, gehüllt in knappe Hotpants und ein bauchfreies Oberteil zeigt, wurde es wieder von Liz' Instagram-Account entfernt. Stattdessen teilte sie ein Foto, das sie hochgeschlossen zeigt, und formulierte dazu die Worte: "Was man mit einem Bild auslösen kann, ich bin erstaunt. Ich hoffe, dieses sorgt nicht für solche Unruhe."

Liz Kaeber
Instagram / lizkaeber
Liz Kaeber

Irgendwie scheint die schöne Wahlberlinerin gerade etwas unentschlossen, denn mittlerweile ist das ursprüngliche, heiße Bild wieder auf ihrer Seite aufgetaucht. Die Fans setzen aber nicht etwa zu einem erneuten Shitstorm an, sondern halten zu der jungen Dame und entschuldigen sich sogar: "Liz, wir haben es echt nicht böse gemeint. Wir finden dich, so wie du bist, immer besser. Du brauchst nicht zu posen, weil du so hübsch genug bist." Na, dann hat sich für Liz ja doch alles zum Guten gewendet.

Liz Kaeber
Facebook/Liz Kaeber
Liz Kaeber