Volle Kraft voraus! Von ihrem Scheitern im Dschungelcamp lässt sich Helena Fürst nicht entmutigen - sie will jetzt musikalisch durchstarten. Und dabei verliert die einstige TV-Anwältin keine Zeit. Schon nächste Woche soll ihre neue Single, die sie gemeinsam mit Almklausi aufgenommen hat, erscheinen. Und jetzt gibt es bereits die erste Hörprobe!

Helena Fürst
Facebook / --
Helena Fürst

"Es ist geil, ein Arschloch zu sein" - mit diesem provokanten Titel spielt Helena Fürst nicht nur auf ihr umstrittenes Verhalten im Dschungelcamp an, sie kurbelt auch kräftig an der PR-Maschine für ihre neue, musikalische Karriere. Jetzt veröffentlicht die "Fürstin der Finsternis" auf ihrer Facebook-Seite die erste Hörprobe des Songs, und zwar in gewohnt extravaganter Manier. Bevor die Fans die ersten Töne des Liedes zu Ohren bekommen, sehen sie in einem dramatischen Video die Ankündigung der Veröffentlichung: Am Freitag, den 25. März soll Helenas Single auf den Markt kommen.

Helena Fürst
Facebook/Helena Fürst
Helena Fürst

Wer sich jetzt schon einen Eindruck von Helenas musikalischem Können verschaffen möchte, kann sich hier ihre Hörprobe zu Gemüte führen.

Helena Fürst, TV-Star
Facebook / --
Helena Fürst, TV-Star