Nannette Hammond ist fünffache Mutter, Hausfrau und hat einen großen Traum: Auszusehen wie Barbie! Inzwischen hat die 42-Jährige eine halbe Million US-Dollar in ihren Look investiert.

Nannette Hammond
Instagram/nannette_hammond
Nannette Hammond

Blonde Wallemähne, unnatürliche Proportionen, pralle Lippen, ein Traumhaus und zwei pinke Flitzer in der Garage - Nannette Hammond lebt ein echtes Barbie-Leben! Was sie von ihrem Vorbild aus Plastik unterscheidet? Ihr "Ken" verfügt tatsächlich über Geschlechtsorgane und so hat Nannette mit ihrem geliebten Ehemann Dave fünf gemeinsame Kinder zwischen fünf und 16 Jahren.

Nannette Hammond
Instagram/nannette_hammond
Nannette Hammond

Dave ist Unternehmer, Nannette Fulltime-Mutter, die, wie sie im Interview mit News Dog Media beteuert, jeden Tag selbst für ihre Sprösslinge kocht und sich treusorgend um sie kümmert. Auch wenn die Nachbarn der Superblondine anderes denken: "Ich weiß, dass die anderen Eltern über mich reden, aber das ist mir egal. Es tut mir leid für meine Kinder, weil sie es mitbekommen und so etwas nicht kennen. Ich erkläre ihnen dann, dass es Leute gibt, die gemein, negativ und unhöflich sind. Dass wir dann einfach die besseren Menschen sein müssen und es nicht an uns heranlassen dürfen."

Nannette Hammond
Instagram/nannette_hammond
Nannette Hammond

Das einzige, was Nannette an sich heranlässt, sind ihre Schönheitschirurgen und die Kosmetiker. Im Alter von 21 Jahren kauft sich die eigentlich brünette Italo-Amerikanerin ihre erste Brustvergrößerung auf Kreditkarte, die zweite folgt sieben Jahre später. Jetzt wird regelmäßig gestrafft, gebotoxt und aufgespritzt. Ein Solarium hat die wohlhabende Frau aus Cincinnati, Ohio natürlich zuhause. Um die Miniaturausgabe von Taille, die sie unter ihrem gigantischen Busen trägt, schlank zu halten, treibt sie täglich eine Stunde Sport und ist auf Dauerdiät.

Nannette Hammond
Instagram/nannette_hammond
Nannette Hammond

Hinter diesem Barbie-Wahn stecken wie so oft Komplexe: "Ich hatte früher kein Selbstvertrauen", sagt Nannette und bricht in Tränen aus, als sie erklärt, dass es heute nicht der Barbie-Look ist, der sie erfüllt: "Ich bin gesegnet. Meine Kinder sind gesund, mein Mann behandelt mich jeden Tag wie eine Prinzessin."

Im Gegensatz zu Nannette hat das ukrainische Model Valeria Lukyanova ihr Leben dem Puppen-Dasein komplett verschrieben. Womit sie jetzt ihr Geld verdient, seht ihr am Ende des Artikels.