Schwedens schöne Prinzessin Sofia (31) ist bereits im neunten Monat schwanger. Nicht mehr lange dauert es, da kommt der nächste Nachwuchs der skandinavischen Royals zur Welt. Doch auch wenn Sofias Babykugel schon eine wirklich enorme Größe angenommen hat, die hübsche Brünette hat ganz offensichtlich keine Lust, daheim zu verweilen. Noch immer nimmt sie Termine wahr - und stellt klar, dass sie das Königshaus auch hochschwanger und ohne ihren Gatten, Prinz Carl Philip (36), optimal repräsentieren kann.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
ActionPress Charles Hammarsten / IBL Bildbyr
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Gleich zu Beginn der Woche stand für die Prinzessin der Besuch der Riddarholmskirche in der Altstadt von Stockholm an. Ein Foto von Sofia, die im Inneren der Kirche gerade das Königsgrab von Karl XII. (1682 - 1718) betrachtet, wurde auf der offiziellen Instagram-Seite des Kungahuset geteilt. Auf das pompöse Grab des einstigen Herrschers dürfte bei diesem Anblick allerdings kaum einer achten: Sofia wurde nämlich von der Seite abgelichtet, sodass ihr Babybauch nur zu gut zur Geltung kommt - auch wenn die Prinzessin ganz in Schwarz daher kam. Laut Svenskdam.se sei dies Sofias vorletzter Auftritt gewesen, bevor sie in den Mutterschutz gehe.

Sofia Hellqvist
ActionPress/ Robin Utrecht
Sofia Hellqvist

In unserem Video am Ende des Artikels könnt ihr noch einmal sehen, wie riesig sich alle über die Geburt vom werdenden Cousin, Prinz Oscar, vor wenigen Wochen gefreut haben.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
Getty Images
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist