Er ist der erste gehörlose Tänzer bei Dancing with the Stars - und nun auch der erste Verletzte der neuen Staffel: Nyle DiMarco (26) wurde nach einem Training mit Tanzpartnerin Peta Murgatoyd ins Krankenhaus eingeliefert und musste behandelt werden!

Nyle DiMarco
Getty Images
Nyle DiMarco

Doch was war passiert? Das Model, das bei der kommenden Staffel der amerikanischen Let's Dance-Version um den Sieg mittanzen will, wurde von Peta während eines Tanzes versehentlich im Gesicht getroffen, wie ein Sprecher gegenüber People bestätigte. Zunächst habe Nyle gar nicht gemerkt, dass er verletzt sei - doch als ihm das Blut von der Stirn tropfte, musste der 27-Jährige das Training abbrechen. Im Krankenhaus wurde Nyle dann die Wunde über der Augenbraue mit vier Stichen genäht. Doch alles scheint halb so schlimm zu sein: Kurze Zeit danach konnte der DWTS-Teilnehmer die Klinik schon wieder verlassen und weiter trainieren.

Nyle DiMarco
Byron Purvis/SIPA/WENN.com
Nyle DiMarco

Nyle steht mit seinen Trainingsblessuren jedoch nicht alleine da: Auch die deutschen Let's Dance-Teilnehmer wie Sarah Lombardi (23) posteten in den vergangenen Wochen schmerzhafte Bilder aus den Proberäumen. Tanzen kann manchmal eben nicht nur leicht aussehen - sondern auch ganz schön wehtun.

Nyle DiMarco
Instagram - Nyle DiMarco
Nyle DiMarco