Das deutsche Model Alessandra Meyer-Wölden (33) ist aktuell eine Kandidatin der neuen Staffel der beliebten Tanzshow Let's Dance. Bei den ersten zwei Shows hat die hübsche Blondine zusammen mit ihrem Tanzpartner Sergiu Luca jeweils eine ziemlich beeindruckende Performance abgelegt. Doch werden Alessandra ihre Traummaße bald zum Verhängnis? Stepping Out-Teilnehmerin Natascha Ochsenknecht (51) hat im Promiflash-Interview verraten, warum es ihre Freundin besonders schwer haben könnte.

TV-Star Natascha Ochsenknecht
Patrick Hoffmann / WENN
TV-Star Natascha Ochsenknecht

"Ich kenn ja die Sandy zum Beispiel, die ich sehr mag und ich hoffe, dass sie weiter kommt. Aber sie ist ja sehr groß und da stehen einem oft die Beine im Weg", so Natascha. Zusammen mit ihrem Partner Umut Kekilli (31) hat die Promi-Mama selbst schon Parketterfahrung gesammelt und weiß deswegen aber auch, dass es nicht nur auf die Größe ankommt: "Du kannst so viel trainieren, wie du willst. Aber wenn du kein Gefühl für die Musik hast, dann bist du einfach raus." Da Alessandra schon zweimal ihr Taktgefühl bewiesen hat, hat sie durchaus eine Chance, den Wettkampf zu gewinnen.

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
RTL/ Stefan Gregorowius
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli

Am Ende des Artikels könnt ihr euch das Interview mit Natascha Ochsenknecht noch einmal selbst ansehen.

Alessandra Pocher
Andreas Rentz/ Getty Images
Alessandra Pocher