Mit ihrem heißen Body verführte sie im Musikvideo "Blurred Lines" Robin Thicke (39) und wurde über Nacht weltberühmt. Mittlerweile kennen Fans sogar ihren Namen und durften Emily Ratajkowski (24) schon in den Filmen "We Are Your Friends" und "Gone Girl - Das perfekte Opfer" bewundern. Emily wird vor allem für ihre Hammerkurven geliebt, nur wo sind die auf einmal hin?

Superschlank war die Beauty schon immer, doch auf einem Foto, das sie jüngst mit ihrer Instagram-Community teilte, wirkt sie sogar noch deutlich dünner. Sowohl ihr Gesicht als auch ihr Körper wirken schmaler als zuvor. Es fällt nicht nur auf, dass die sonst so freizügige Schönheit ausnahmsweise einmal brav angezogen ist, sondern auch, dass von ihren verführerischen Kurven nichts mehr zu erkennen ist.

In locker sitzenden Jeans und lässiger Jacke wirkt Emily eher zierlich und nicht wie die heiße Sexbombe, als die sie 2013 die Welt eroberte.

Mit welchen hotten Posen und Bildern Emily Ratajkowski das Jahr 2015 versexte, seht ihr in diesem Clip:

Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013
Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard bei den US Open 2018 in New York City
Getty Images
Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard bei den US Open 2018 in New York City
Josh Ostrovsky aka The Fat Jew, Sebastian Bear-McClard and Emily Ratajkowski
Getty Images
Josh Ostrovsky aka The Fat Jew, Sebastian Bear-McClard and Emily Ratajkowski


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de