Die amerikanische Schauspielerin Jenny McCarthy (43) ist seit dem 31. August 2014, nach knapp einem Jahr Dating, mit dem Schauspiel-Kollegen Donnie Wahlberg (46) verheiratet. Die beiden sind dafür bekannt, sich mit süßen Pärchen-Posen und innigen Küssen vor den Fotografen an den roten Teppichen zu inszenieren. Doch ist das Sexleben der beiden nach knapp zwei Jahren Ehe immer noch so heiß wie am Anfang? Dazu standen die zwei nun Rede und Antwort.

Jenny McCarthy, Donnie Wahlberg und Andy Cohen
Bravo/ Getty Images
Jenny McCarthy, Donnie Wahlberg und Andy Cohen

Das glückliche Paar war kürzlich zu Gast bei Andy Cohens (47) Show Watch What Happens Live. Nachdem der Moderator die beiden nach ihrem letzten Streit fragte erklärte Donnie spaßeshalber, dass sie kurz vor der Sendung darüber gestritten haben, ob sie mit ihm (Cohen) einen flotten Dreier haben sollen oder nicht. Käme denn so ein sexuelles Abenteuer für ihn und seine Jenny wirklich infrage? "Sie kann einen Dreier haben, aber sie möchte nicht, dass ich einen habe", erklärte Donnie das Problem.

Jenny McCarthy, Donnie Wahlberg und Andy Cohen
Bravo/ Getty Images
Jenny McCarthy, Donnie Wahlberg und Andy Cohen

Offensichtlich könnte sich Jenny für sich selbst durchaus vorstellen eine weitere Person mit im Bett zu haben, aber bei dem Gedanken, dass ihr Mann mit jemand anderes rummacht, geht ihr Bedürfnis nach einem Dreier schnell wieder vorüber.

Jenny McCarthy und Donnie Wahlberg
Bravo/ Getty Images
Jenny McCarthy und Donnie Wahlberg