Mit ihren 50 Jahren sieht die deutsche Schlager-Ikone Andrea Berg immer noch richtig attraktiv aus und so mancher Mann findet den Rotschopf auch mit Sicherheit sexuell sehr anziehend. Doch die Sängerin ist seit dem 27. Juni 2007 mit dem Sportmanager Ulrich Ferber glücklich verheiratet. In einem aktuellen Interview zeigte sich Andrea (50) ungewohnt offen und plauderte über ihr Sexualleben und ihren Männergeschmack.

Andrea Berg
MDR/ Andreas Lander
Andrea Berg

"Mit den Jahren verschieben sich die Prioritäten doch ein bisschen", erklärte die Schlager-Interpretin und machte im Interview mit SonntagsBlick deutlich, dass Sex mittlerweile nicht mehr so einen hohen Stellenwert in ihrem Leben einnimmt. Auch wenn die Tätigkeit für sie langsam etwas den Reiz verliert, möchte sich Andrea nach wie vor sexy präsentieren und anziehen: "Wenn ich Lust habe, werde ich auch mit 70 noch Miniröcke tragen. Das lasse ich mir von niemandem verbieten."

Andrea Berg
Patrick Hoffmann/WENN.com
Andrea Berg

Im weiteren Gesprächsverlauf beschreibt die ehemalige DSDS-Jurorin noch, wie ihrer Meinung nach der perfekte Mann sein muss: "Ich mag männliche Männer, die Feuer machen können, die nicht mehr Zeit im Bad benötigen als ich." Ob ihr Gatte diese Eigenschaften mitbringt?

Andrea Berg
Patrick Hoffmann/WENN.com
Andrea Berg