Gerade erst schockte eine schlimme Nachricht die Unter uns-Fangemeinde: Der beliebte "Henning"-Darsteller Benjamin Kiss (47) verlässt die Vorabendserie nach sechs Jahren. Gerüchten zufolge soll er nicht freiwillig aus dem Format geschieden sein. Am 4. April wird er bereits das letzte Mal in der Daily Soap zu sehen sein. Wie geht es dann wohl für Fan-Liebling Benjamin weiter?

Benjamin Kiss und Isabell Hertel
RTL / Stefan Behrens
Benjamin Kiss und Isabell Hertel

"Privat bin ich wieder zurück nach Berlin gezogen und bereite mich auf kommende Projekte vor", wird der Soap-Darsteller in einer offiziellen Pressemitteilung vom Sender RTL zitiert. Er nimmt das Serien-Aus anscheinend wie eine echte Kämpfernatur und fokussiert sich zielstrebig auf seine Zukunft.

Benjamin Kiss und Isabell Hertel
RTL / Stefan Behrens
Benjamin Kiss und Isabell Hertel

Des Weiteren bedankt er sich bei allen Beteiligten: "Mir hat die Arbeit für und mit euch großen Spaß gemacht; sie hat mich erfüllt und gefordert. Die Rolle des 'Henning Fink' war nicht immer einfach zu spielen oder zu verstehen. Ich habe mein Möglichstes getan, um ihm gerecht zu werden." Vielleicht werden seine Fans ihn ja schon bald wieder in einem anderen Format auf den Bildschirm zurückbekommen.

Benjamin Kiss und Isabell Hertel
RTL / Stefan Behrens
Benjamin Kiss und Isabell Hertel