Was ihr Privatleben angeht, hält sich Anna Ermakova (16) eigentlich sehr bedeckt, umso erstaunlicher ist es, dass die uneheliche Tochter von Boris Becker (48) jetzt über die Liebe und sogar Sex spricht.

Einen jungen Mann gibt es übrigens schon, für den Anna schwärmt: "Harry Styles von der Band One Direction. Der ist süß." Seit kurzem soll der Sänger auch wieder Single sein und die Schülerin wohnt in London - die Chancen stehen also gar nicht mal so schlecht, dass diese beiden sich zumindest mal begegnen!

"Ich würde mich gerne verlieben. Einige meiner Freundinnen haben auch schon einen Freund", verrät der schöne Rotschopf in der aktuellen Ausgabe der GRAZIA. Ihr Herz verschenkt sie allerdings nicht leichtsinnig. Wenn es um ihren Mr. Right geht, hat sie ganz genaue Vorstellungen: lustig und liebevoll im Umgang mit anderen Menschen sollte er sein!

Mit ihrer Mutter Angela Ermakova spricht sie oft über dieses Thema, genauso wie darüber, dass sie sich nun auch reif genug für Sex hält: "Mit 16 oder 17 Jahren ist es okay, früher nicht", erzählt die Halbrussin weiter im Interview.

Was Barbara Becker (49) von dem Nachwuchs ihres Ex-Mannes hält, seht ihr im Clip:

Anna ErmakovaSchultz-Coulon/WENN.com
Anna Ermakova
Harry StylesJason Merritt / Getty
Harry Styles
Anna Ermakova und Angela ErmakovaAEDT/WENN.com
Anna Ermakova und Angela Ermakova


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de