Die TV-Darstellerin Kristin Cavallari (29) wurde vor allem durch ihre 23 Folgen in der amerikanischen Reality-Show The Hills berühmt. Danach blieb die große Fernsehkarriere zwar aus, doch dafür verkaufen sich ihre selbst designten Schuhe äußerst gut. Nebenbei versucht sich die hübsche Blondine auch als Autorin und in ihrem neuen Buch "Balancing in Heels" gab Kristin pikante Details aus ihrem Liebesleben bekannt. Unter anderem soll "Sexting" ihre Ehe gerettet haben.

Jay Cutler und Kristin Cavallari
Getty Images
Jay Cutler und Kristin Cavallari

Um ihr neuestes Werk gebührend zu promoten, war Kristin bei Steve Harvey zu Gast. Dort verriet sie im Interview, dass es mittlerweile gar nicht mehr so schlimm sei, aus beruflichen Gründen für einige Zeit von ihrem Ehemann Jay Cutler (32) getrennt zu sein, denn sie haben "sexy Methoden" entwickelt, um sich die Zeit der Abwesenheit interessanter zu machen. "Hin und wieder sexten wir einfach", gab die Schauspielerin dem Moderator preis. Dazu erklärte sie weiter: "Man muss tun, was man tun muss. Auch wenn das bedeutet, dass man, obwohl man schon fünf Dinge gleichzeitig macht, seinen Mann glücklich macht."

Kristin Cavallari
Instagram / Kristin Cavallari
Kristin Cavallari

So übersteht ihre Ehe auch längere Zeitspannen, in denen sich die beiden nicht sehen. Kristin findet diese Phasen mittlerweile sogar wichtig für ihre Beziehung. "Tatsächlich liebe ich es, für die Arbeit zu reisen, weil ich Jay dadurch einfach vermisse und mich dann noch mehr nach seiner Umarmung sehne."

Kristin Cavallari
WENN
Kristin Cavallari