Sein Song läuft in den Radios auf und ab, in den DJ-Playlists ist er fest vertreten und auch in den Charts klettert er Schritt für Schritt nach oben: Topic (24) ist der neue Geheimtipp der Deep-House-Szene, doch das Gesicht hinter dem Song "Home" ist noch relativ unbekannt. Promiflash hat den 24-jährigen DJ in einem Hotel in Berlin getroffen, um mit ihm über seinen unglaublichen Erfolg zu sprechen!

Topic
Instagram / topic_music
Topic

"Let me come home to you" - Wer kennt sie nicht, diese aktuell ziemlich beliebte Songzeile aus Topics Chartbreaker "Home". Stimmwunder Nico Santos, ein paar Tropical-Beats und jede Menge Liebe zur Heimat - mit diesen Zutaten versucht der DJ, der auch über YouTube bekannt wurde, aktuell in die Fußstapfen von Felix Jaehn und Robin Schulz (28) zu treten. Aufgewachsen ist Tobias Topic, wie er gebürtig heißt, in Solingen, einer Kleinstadt bei Köln, von dort aus produzierte er schon vor einigen Jahren Songs für seine YouTube-Freunde LionT (23) und Kayef. Heute übertrifft er ihren Erfolg. Im Interview erklärt er: "Es ist ein schönes und spannendes Gefühl. Man hat sonst immer Musik produziert, auf YouTube die Runde gemacht, jetzt ist es auf einmal so, dass man überall wo man hingeht, im Radio läuft."

Topic
Promiflash
Topic

Diese Entwicklung habe er zu diesem Zeitpunkt niemals kommen sehen: "Klar man hat immer das Ziel, dass man mal ins Radio kommt. Als ich mit Nico das Lied gemacht habe, haben wir aber nie gesagt 'Das ist das Ding, das wird bestimmt im Radio rauf und runter laufen und in die Charts einsteigen'. Damit haben wir nicht gerechnet." Vergangene Woche hat Topic seine erste ECHO-Verleihung besucht. Ob er bereits im nächsten Jahr selbst auf der Nominierungsliste steht?

Topic
Instagram / topic_music
Topic