Mega-Star Jennifer Lopez (46) scheint keine Probleme zu haben, die Sex-Karten offen auf den Tisch zu legen. In einem Interview verriet sie, welche Gattung Mann sie für die besseren Liebhaber hält. Für die Sängerin ist klar: Tänzer sind die besten Typen im Bett, viel besser als Musiker. Na, klingelt da was?

Im Gespräch mit W Magazine verriet die 46-Jährige die pikanten Details aus ihrem Sexleben: "Das letzte Mal, als ich hier war, habt ihr mich gefragt, wer besser im Bett ist - Tänzer, Musiker oder Schauspieler? Und ich sagte: 'Eindeutig Tänzer'", verriet die Sängerin. Zufälligerweise ist ihr sexy Partner Casper Smart ein Tänzer und J.Lo erachtet den horizontalen Mambo mit ihm scheinbar als äußerst angenehm. Damit aber nicht genug, die Latina packt eine noch viel interessantere Info aus.

"Musiker sind zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Sie konzentrieren sich im Bett nur auf sich", fügte sie hinzu. Moment mal, was war ihr Ex Marc Anthony (47) nochmal von Beruf? Ding Ding Ding, richtig: Sänger! Da hat J.Lo die Sexkritik aber sehr subtil verpackt. Wenn das Mal keine späte Schelte gegen den Musiker war.

Mehr über Jennifer erfahrt ihr in diesem Video:

P. Diddy und Jennifer Lopez in Las Vegas
Getty Images
P. Diddy und Jennifer Lopez in Las Vegas
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez bei den VMAs 2018
Getty Images
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez bei den VMAs 2018
Casper Smart und Jennifer Lopez im Januar 2016
Getty Images
Casper Smart und Jennifer Lopez im Januar 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de