Auf dem Papier scheint die Beziehung von Sängerin Pink (36) und dem Profi-Sportler Carey Hart (40) schier perfekt: Zehn Jahre verheiratet und ein gemeinsames Kind, Tochter Willow Sage Hart (4), welches beide über alles lieben. Doch in der Realität sieht es anders aus, denn die beiden trennen sich immer mal wieder für kurze oder längere Zeit und wirken auch bei gemeinsamen öffentlichen Auftritten nicht gerade glücklich. Nach Streitereien mit dem Liebsten nutzen viele Paare den Versöhnungssex - doch auch im Bett soll es bei den beiden nicht mehr so richtig ins Laufen kommen.

Pink und Carey Hart
JB Lacroix/Getty Images
Pink und Carey Hart

Pink war nämlich gerade erst bei der beliebten Talkshow von Ellen DeGeneres (58) zu Gast und plauderte offen wie nie über den fehlenden Liebesakt in ihrer Ehe. Anscheinend ist der Motocrossfahrer bei den letzten Sexversuchen eingeschlafen und die "Just Like A Pill"-Interpretin wird dadurch immer frustrierter "Letztens fragte ich ihn: 'Bleibst du heute wach?' Er sagte: 'Ich würde gerne.' Ich sagte: 'Ich weiß wirklich nicht, was das bedeuten soll. Soll ich Kerzen anmachen, einen Wein öffnen und eine Serie einschalten?'" so Pink.

Pink
Brent N. Clarke/Getty Images
Pink

Im Clip am Ende des Artikels könnt ihr selbst noch einmal sehen, wie Pink Talkmasterin Ellen ihre eheliche Sexflaute beichtet und wie der oben beschriebene Abend endete.

Ellen DeGeneres, US-Moderatorin
Jon Kopaloff/Getty Images
Ellen DeGeneres, US-Moderatorin