Krasse Aktion! Aische Pervers (30) hat dem gestrigen Germany's next Topmodel-Finale nochmal so richtig eingeheizt und zeigte live während der Show den Zuschauern ihre riesigen Brüste. Doch damit endete die Nacktshow wohl noch nicht, wie sie Promiflash verrät.

Aische Pervers
Aische Pervers / Privat
Aische Pervers

Nach der spontanen Aktion hat Aische sich mit ihrem Team entschlossen, noch ein kleines Filmchen am Rande der Modelsendung zu drehen. "Dann ist uns währenddessen die Idee gekommen, dass wir daraus doch eine Pornostory machen könnten", erzählt sie. Als Inspiration für den Erotik-Streifen diente ebenfalls die Castingshow: "Die Story ist: Ich mach alles für die Model-Karriere und mein Caster möchte natürlich, dass ich hier in der Arena allen meine Brüste zeige."

Aische Pervers
Aische.tv
Aische Pervers

Damit war es aber nicht getan. Wie die Erotik-Darstellerin weiter berichtet, suchten sie sich auf dem Arenagelände ein stilles Plätzchen, wo sie ohne Zuschauer in Ruhe einige Nackszenen aufnehmen konnten. "Die Sendung lief dann noch und wir sind in der Werbeunterbrechung raus und haben auf dem Gelände ein bisschen schmutzige Filme gedreht", plaudert Aische nun aus. Das fertige Kunstwerk können die Fans sich dann auf ihrer Website ansehen.

Aische Pervers
Aische.tv
Aische Pervers

Erste Bilder der nackten Aische im GNTM-Finale seht ihr hier in diesem Video: