It-Girl Kylie Jenner (18) ist ja bekannt für ihre Freizügigkeit im Internet, doch jetzt macht sie sogar mit einem angeblichen Sextape Schlagzeilen. Mit Rapper und Ex-Freund Tyga (26) soll die 18-Jährige dieses gedreht haben. Das Filmchen erschien angeblich für ganze 30 Minuten auf Tygas offizieller Website.

Nun muss sich die Schwester von Kim Kardashian (35) den möglichen Konsequenzen des Videos stellen. Der Daily Mail ist zu entnehmen, dass Quellen berichten, Tyga würde das Sextape nicht an die Massen weitergeben, dennoch macht sich Jenner große Sorgen, dass das Tape in falsche Hände geraten könnte.

"Sie ist total panisch, dass das passieren könnte. Besonders, wenn sie Tyga in irgendeiner Weise schlecht machen würde. Wenn die Kardashians das machen, würde so etwas sicher passieren! Er hat jetzt ganz schön viel Macht über sie!"

Auch Kylies Schwester Kim wurde 2003 durch ein Sextape weltberühmt, das sie mit Sänger und Ex-Freund Ray J (35) machte.

Auf dem weltberühmten Coachella Festival zeigte sich It-Girl Kylie auch mal wieder total "versext". Seht im Clip, wie heiß es auf dem Festival wurde.

Kylie Jenner und Rapper Tyga
Dimitrios Kambouris/ Getty Images
Kylie Jenner und Rapper Tyga
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Tyga und Kylie Jenner, 2017 in New York
Getty Images
Tyga und Kylie Jenner, 2017 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de