iBlali (24) ist als YouTube-Star Hater-Kommentare gewöhnt. Nicht alle finden Gefallen an seinen lustigen Videos oder seiner schnellen Sprechweise, doch mittlerweile erhitzt die Internet-Berühmtheit mit etwas ganz anderem die Gemüter. Viktor, wie der junge Mann mit bürgerlichem Namen heißt, hat einen neuen Look - und der löste gleich einen Shitstorm aus.

iBlali
Instagram / iblali
iBlali

Mit längerer Wuschelmähne, die schräg über der Stirn liegt, wurde der YouTuber bekannt. Von Dunkelblond wechselte die Farbe auch mal zu fast Schwarz, doch dieses Mal ist es nicht etwa eine neue Tönung, sondern sogar ein ganz neuer Schnitt! Seine Kopfseiten hat der 24-Jährige sich abrasieren und einen stylishen Undercut verpassen lassen, außerdem wurden die jetzt zurückgegelten Längen in einen Aschblond-Silber-Ton gefärbt. Der Video-Profi scheint mit seinem Look voll zufrieden zu sein - ganz im Gegenteil zu einigen seiner Follower. "Siehst nun aus, wie jeder 08/15 Junge, scheiß Hipster", schrieb ein User unter eins der neuen Pics auf Instagram, "Scheiße, bist du arrogant geworden seit der neuen Frisur", behauptete sogar ein anderer.

iBlali
Instagram / iblali
iBlali

iBlali konnte diese fiesen Kommentare nicht einfach stehen lassen und reagierte deswegen mit einem neuen Video auf die Sprüche seiner Hater: "Einige Zuschauer finden die Frisur nicht so geil, was ja auch vollkommen okay ist, ist ja Geschmackssache, aber andere Leute regen sich so krass darüber auf, dass ich das Gefühl habe, Existenzen zerstört zu haben." Nachdem er das "Best of Hater-Kommentare" vorgelesen hatte, machte er noch etwas deutlich: "Ihr könnt mich meinetwegen so viel beleidigen, wie ihr wollt, ich nehme das nicht ernst. Warum sollte es mich kümmern, was irgendwelche Fremde über mich sagen?"

iBlali
Instagram / iblali
iBlali