Die treuen Serienfans von Gute Zeiten, schlechte Zeiten sind inzwischen ja schon so einiges gewohnt. Liebe, Intrigen, Mord und sogar Inzest - es gibt kein Thema, das in der Soap nicht behandelt wird. Da darf natürlich auch die schönste Nebensache der Welt nicht zu kurz kommen - der Sex! Und der war am Donnerstag so heiß und lang, wie noch nie!

Ayla (Nadine Menz) und David (Philipp Christopher) in GZSZ-Folge 6016GZSZ, RTL
Ayla (Nadine Menz) und David (Philipp Christopher) in GZSZ-Folge 6016

Eigentlich ist es sehr ungewöhnlich, dass solche Szenen im deutschen Vorabendprogramm laufen - doch bei GZSZ scheint seit dem großen Inzest-Skandal offenbar alles möglich. So wird die Affäre zwischen Ayla (Nadine Menz, 26) und David (Philipp Christopher, 39) schon wahrlich zelebriert, es gibt vieeel nackte Haut und intime Po-Grabscher. Bis auf die Geschlechtsteile der beiden Schauspieler konnte der Zuschauer eigentlich alles sehen - und war somit mittendrin in der heißesten Sex-Szene, die es bei GZSZ bisher gab - oder?

Nadine MenzGZSZ, RTL
Nadine Menz

Was meint ihr? War das Stelldichein zwischen Ayla und David der schmutzigste Soap-Sex ever? Stimmt jetzt in unserer Umfrage ab!

David (Philipp Christopher) und Ayla (Nadine Menz)GZSZ, RTL
David (Philipp Christopher) und Ayla (Nadine Menz)

Ihr wollt wissen, wie Nadine Menz im echten Leben tickt? Dann schaut euch das folgende Video an:

Ayla & David im Bett: War das der schmutzigste GZSZ-Sex ever?8197 Stimmen
5785
Auf jeden Fall!
2412
Nein, da gab es schon krassere Szenen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de