Die treuen Serienfans von Gute Zeiten, schlechte Zeiten sind inzwischen ja schon so einiges gewohnt. Liebe, Intrigen, Mord und sogar Inzest - es gibt kein Thema, das in der Soap nicht behandelt wird. Da darf natürlich auch die schönste Nebensache der Welt nicht zu kurz kommen - der Sex! Und der war am Donnerstag so heiß und lang, wie noch nie!

Eigentlich ist es sehr ungewöhnlich, dass solche Szenen im deutschen Vorabendprogramm laufen - doch bei GZSZ scheint seit dem großen Inzest-Skandal offenbar alles möglich. So wird die Affäre zwischen Ayla (Nadine Menz, 26) und David (Philipp Christopher, 39) schon wahrlich zelebriert, es gibt vieeel nackte Haut und intime Po-Grabscher. Bis auf die Geschlechtsteile der beiden Schauspieler konnte der Zuschauer eigentlich alles sehen - und war somit mittendrin in der heißesten Sex-Szene, die es bei GZSZ bisher gab - oder?

Was meint ihr? War das Stelldichein zwischen Ayla und David der schmutzigste Soap-Sex ever? Stimmt jetzt in unserer Umfrage ab!

Ihr wollt wissen, wie Nadine Menz im echten Leben tickt? Dann schaut euch das folgende Video an:

Ayla (Nadine Menz) und David (Philipp Christopher) in GZSZ-Folge 6016GZSZ, RTL
Ayla (Nadine Menz) und David (Philipp Christopher) in GZSZ-Folge 6016
Nadine MenzGZSZ, RTL
Nadine Menz
David (Philipp Christopher) und Ayla (Nadine Menz)GZSZ, RTL
David (Philipp Christopher) und Ayla (Nadine Menz)
Ayla & David im Bett: War das der schmutzigste GZSZ-Sex ever?8197 Stimmen
5785
Auf jeden Fall!
2412
Nein, da gab es schon krassere Szenen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de