Nein, die Frau auf den Fotos, die seit einigen Stunden im Netz kursieren, ist nicht etwa Superstar Shakira (39), wie man im ersten Moment aufgrund der blonden Locken denken könnte. Keine Geringere als Sängerin Kesha (29) verbirgt sich hinter den Pics. Und die schockiert mit ihrer prallen Oberweite.

Kesha in einem Hotel
Instagram / Kesha
Kesha in einem Hotel

Blonde Haare, üppige Kurven - auf den Schnappschüssen, die Kesha jetzt auf ihrem Instagram-Profil mit ihren Fans teilt, sieht man den "Tik Tok"-Star völlig ungeschminkt und im legeren Look vor der Kamera posieren. Doch der Blick fällt nicht etwa auf ihr makelloses Gesicht, sondern viel mehr auf die üppige Oberweite, die die Blondine schockierend in Szene setzt. Ein Mini-Bikinioberteil bedeckt nur das Nötigste, ihre prallen Brüste drücken sich gekonnt in den Vordergrund. "Nun. Hmm. Das passt wohl nicht", schreibt Kesha zu einem ihrer Bilder. Ob sie mit diesen freizügigen Fotos einmal mehr ein Statement setzen will? Auf dem zweiten Pic sendet sie ihren Fans übrigens einen saftigen Schmatzer und verrät: Sie lässt es sich aktuell in einem Luxus-Hotel gut gehen.

Kesha im Gerichtssaal
Jefferson Siegel/NY Daily News via Getty Images
Kesha im Gerichtssaal

Das hat sie sich wahrlich verdient. In den letzten Monaten erlebte sie die wohl schlimmste Zeit ihres Lebens. Vor Gericht musste sie sich gegen ihren Produzenten Dr. Luke (42) behaupten, der sie vergewaltigt haben soll. Bei diesem ganzen kräftezehrenden Hin und Her darf man sich schon mal eine Entspannungspause gönnen.

Kesha
AR Photo / Splash News
Kesha

Wie schön sich die Sängerin erst kürzlich auf dem Red Carpet präsentiert hat, seht ihr im Clip: