Auf "Sports Illustrated" ist wirklich Verlass. Sie entdecken immer neue sexy Ladys für ihre Swimsuit-Shootings. Nach dem Hype um Plussize-Model Ashley Graham (28) gibt es nun einer weitere Neuentdeckung: Aktuell sorgt die 28-jährige Joy Corrigan mit ihren Kurven für heiße Stimmung.

Joy Corrigan beim Fotoshooting in Miami
Splash News
Joy Corrigan beim Fotoshooting in Miami

Sie ist schön, blond und besitzt die Traummaße 86-61-86. Damit ist sie natürlich perfekt gemacht für sexy Bikinis und Badeanzüge. Das dachte man sich eben auch beim "Sports Illustrated"-Team und buchte Joy sofort für ein Magazin-Shooting. Am Strand von Miami schmiss sich die Blondine in diverse Bademoden und zeigte eine verführerische Pose nach der anderen. Was für ein abgebrühter Profi dabei in ihr steckt, bewies sie, als ihr plötzlich ein kleines Malheur passierte.

Joy Corrigan mit einem Bikini-Fauxpas
Splash News
Joy Corrigan mit einem Bikini-Fauxpas

Ein Bikini-Top saß leider nicht so gut, wie es sollte, und so fand sich die Beauty ganz unvermittelt oben ohne in den Fluten. Kein Problem für das Model. Sie lachte, zog das Oberteil einfach komplett aus und nutze den Überraschungsmoment für heiße Busen-Pics. Na, da wird sich der Fotograf sicher sehr gefreut haben!

Joy Corrigan, neue "Sports Illustrated"-Entdeckung
Splash News
Joy Corrigan, neue "Sports Illustrated"-Entdeckung

Joy Corrigans heiße Bikini-Posen seht ihr in diesem Clip: