Was ist eigentlich aus Doreen Steinert (29) geworden? Nachdem die Sängerin mit der Popstars-Band Nu Pagadi ihren Durchbruch feierte und dann durch ihre Beziehung mit Sido (35) in die Schlagzeilen geriet, zieht sich die Blondine in den letzten Monaten ziemlich aus der Öffentlichkeit zurück. Im sozialen Netzwerk macht sie nun aber wieder auf sich aufmerksam: Denn die 29-Jährige präsentiert sich ihren Fans ziemlich sexy.

Doreen Steinert
Facebook / Doreen Steinert
Doreen Steinert

Doreen Steinert fühlt sich in ihrem Körper pudelwohl und hat daher auch keine Scham, sich freizügig im Netz zu präsentieren. Ob im knappen Kleidchen, im Bondage-Look oder nur im Slip: Die Sängerin setzt im sozialen Netzwerk gerade auf eine Extraportion Sex. Für ihre Hater liefert sie auch gleich eine passende Antwort: "Welche Frau auch immer denkt, dass ich mich bedecken müsste oder mich schämen sollte dafür, dass ich mich in meinem Körper sexy und wohlfühle, darf mir gerne entfolgen und sich meinen Posts entziehen", beugt sie auf Facebook selbstbewusst einem Shitstorm vor.

Doreen Steinert
Facebook / Doreen Steinert
Doreen Steinert

Schon auf öffentlichen Veranstaltungen machte Doreen deutlich, dass sie keine Scheu davor hat, über ihre Sexualität zu reden. So gab sie im Promiflash-Interview offen zu, dass Selbstbefriedigung eine Selbstverständlichkeit für sie ist. Schaut euch in unserem Clip noch einmal genau an, was Doreen zu Masturbation zu sagen hat.

Doreen Steinert
Facebook / Doreen Steinert
Doreen Steinert