Klar, die deutsche EM-Elf ist echt beliebt, aber der strahlende Gewinner der diesjährigen Europameisterschaft steht schon jetzt fest: Es ist Model Carla Roméra. Die schöne Französin hat es geschafft, die Herzen der irischen Fans zu erobern - in weniger als drei Minuten. Auf offener Straße wurde die Fremde von einer ganzen Nation besungen. Wer sich hinter dem blonden Mädchen verbirgt? Promiflash klärt auf.

Carla Roméra inmitten von irischen Fans
Facebook / Matthew Gavin
Carla Roméra inmitten von irischen Fans

Rettungsschwimmerin, Model, Studentin - Es gibt kaum etwas, das Carla Roméra nicht kann. In Frankreich ist sie ein einfaches Mädchen, in Irland bereits ein kleiner Star. Seitdem die 19-Jährige unfreiwillig zum Mittelpunkt eines Internet-Clips wurde, kursiert sie durch das Netz. Wohl oder übel gehört sie mittlerweile zu den viralen Phänomenen. Vor dem Gruppenspiel zwischen Belgien und England am Samstag geriet Carla in eine Gruppe irischer Fans, die sie in ihre Mitte nahmen und sie mit dem Kult-Hit "Can't take my eyes off you" zu bezirzen versuchten. Einer bat sie später sogar um einen Schmatzer. Gegenüber Daily Mail verriet sie später: "Ich bin sehr stolz auf die irischen Fans. Es war eine magische Zeit, gefüllt mit Herzlichkeit und Freude."

Carla Roméra ohne Oberteil
Instagram / carla_rm_
Carla Roméra ohne Oberteil

Auf ihrem Instagram-Profil, das mittlerweile mehr als 26.000 Follower zählt, zeigt sich die Blondine übrigens ziemlich freizügig. Hier ein Bild ihres trainierten Bauches, da ein Schnappschuss ihrer langen und tätowierten Beine - Kein Wunder, dass sich die friedlich-feiernden Iren bei diesem Anblick nicht zurückhalten konnten.

Carla Roméra mit Haarband
Instagram / carla_rm_
Carla Roméra mit Haarband

Den Internet-Hit könnt ihr euch im Clip noch einmal ansehen: