Sie ist eine der größten Schauspielerinnen ihrer Zeit: Christine Kaufmann (71) spielte seit 1952 in unzähligen erfolgreichen Filmen mit und konnte dabei im Jahr 1961 sogar einen Golden Globe-Award als beste Nachwuchsdarstellerin im Film "Stadt ohne Mitleid" einheimsen. Neben der Schauspielerei ist sie zudem noch eine gefeierte Buch-Autorin. Doch ihr Liebesleben scheint dagegen schon länger nicht mehr richtig in Fahrt zu kommen - Christine hatte seit zehn Jahren keinen Sex mehr.

Christine Kaufmann
WENN
Christine Kaufmann

Dies verriet die Exfrau von Tony Curtis (✝85) nun gegenüber Bild am Sonntag. "Das ist schon so lange her, dass ich mich gar nicht mehr dran erinnern kann. Ich glaube, sicherlich zehn Jahre", antwortete Kaufmann auf die Sex-Frage. Doch die Autorin hat wichtigere Aufgaben in ihrem Leben, als sich über fehlenden Beischlaf Gedanken zu machen: "Ich bin mittlerweile eine Familienmanagerin, ich kümmere mich um meine Tochter, vor allem um meinen Enkel Raphi."

Christine Kaufmann bei der Charity-Gala "Light and Stars"
Schultz-Coulon/WENN.com
Christine Kaufmann bei der Charity-Gala "Light and Stars"

Bald möchte die Schreiberin ein Werk über ihr vergangenes Liebesleben, das sich wirklich zeigen lassen kann, veröffentlichen: "Als ich 70 wurde, habe ich mir gedacht: Warum nicht mal aufschreiben, wie es wirklich war. Also habe ich vor zwei Jahren angefangen Kurzgeschichten über meine Geliebten und Liebhaber zu verfassen." Da kann man wohl auf einiges gespannt sein.

Christine Kaufmann
VOX/Danyel André/P 174
Christine Kaufmann