Martin Krug und seine Modelfreundin Julia Trainer führen nach wie vor eine sehr glückliche Beziehung. Diese Liebe sollte jetzt durch einen romantischen Liebesurlaub auf den Malediven gekrönt werden. Doch anstatt verliebte Stunden an weißen Sandstränden zu verbringen, wurden die Urlauber durch einen Mückenstich lebensbedrohlich infiziert.

Julia Trainer, Model
Instagram/ Julia Trainer
Julia Trainer, Model

Der Ex von Veronica Ferres (51) und seine 24 Jahre jüngere Freundin fühlten sich schwach und hatten mit einer erhöhten Körpertemperatur zu kämpfen. Zu Anfang gingen sie von einer harmlosen Grippe aus. Doch es handelte sich bei dem Virus um das Dengue-Fieber, wie der 55-Jährige der Bild verriet. Das Tropenvirus tritt durch plötzliche Fieberausbrüche auf, gefolgt von Muskelschmerzen und schweren Blutdruckabfall, der durch einen enormen Flüssigkeitsverlust bedingt ist. "Wir hätten innerlich verbluten können", fügte Martin Krug hinzu.

Julia Trainer und Martin Krug
WENN
Julia Trainer und Martin Krug

Die Lädierten befinden sich glücklicherweise auf dem Weg der Besserung. Die Genesung dauerte allerdings mehrere Wochen und auch jetzt noch hat Krug mit Nachwirkungen zu kämpfen: Haarausfall und schuppige Haut plagen seinen Alltag. Hoffentlich sind die hübsche Brünette und der Marketingexperte bald wieder auf dem Damm und können diesen Albtraum schnell vergessen.

Martin Krug, Filmproduzent
Patrick Hoffmann/WENN.com
Martin Krug, Filmproduzent