Bei GZSZ geht es momentan ganz schön heiß her: Nach leidenschaftlichen Sex-Szenen zwischen Ayla (Nadine Menz, 26) und David (Philipp Christopher, 39) sowie etwas unbeholfenen Versuchen, es das erste Mal zu tun, bei Selma (Rona Özkan, 22) und Jonas (Felix van Deventer, 20), geht es nun weiter in Sachen Sex-Offensive: Als Nächstes kommen sich Mesut (Mustafa Alin, 38) und Dr. Maja Brünning (Anne-Catrin Märzke, 30) in der Serie näher.

Ayla (Nadine Menz) und David (Philipp Christopher)
--, --
Ayla (Nadine Menz) und David (Philipp Christopher)

Achtung, Spoiler!
Nach der zerbrochenen Beziehung mit Nele (Ramona Dempsey, 33) lief es für Mesut nicht gerade gut, was das Thema Liebe anbelangt. Der Späti-Verkäufer ist geradezu zum Dauersingle mutiert. Doch das scheint sich jetzt zu ändern: Mesut landet mit Dr. Maja Brünning in der Kiste, die sich extra für ihn in ein orientalisches Bauchtänzerinnen-Outfit gehüllt hat. Und das große ABER folgt sofort: leider alles nur ein Traum. Offenbar hat sich der Kiosk-Besitzer in die schöne Ärztin verguckt. Na, da kann man wirklich nur für ihn hoffen, dass dieses sexy Geschehen für Mesut tatsächlich zur Realität wird.

Maja (Anne-Catrin Märzke) und Mesut (Mustafa Alin)
RTL / Rolf Baumgartner
Maja (Anne-Catrin Märzke) und Mesut (Mustafa Alin)

Bis diese Aufnahmen im TV laufen, müssen sich die Zuschauer noch ein wenig gedulden. Am 9. August 2016 wird Mesuts Traumsequenz ausgestrahlt.

Anni (Linda Marlen Runge r.) ertappt Mesut (Mustafa Alin) beim Flirten mit Maja (Anne Catrin Märzke)
RTL / Rolf Baumgartner
Anni (Linda Marlen Runge r.) ertappt Mesut (Mustafa Alin) beim Flirten mit Maja (Anne Catrin Märzke)

Für Rona Özkan wird es bei GZSZ bald weder heiße noch sonst irgendwelche Szenen geben. Sie verlässt die Serie - wie traurig Kollegin Nadine Menz darüber ist, könnt ihr euch im angehängten Clip anschauen!