Rebecca Kratz (30) und Julio stehen kurz vor ihrer Hochzeit. Damit am Tag der Tage auch wirklich alles perfekt läuft, verlassen sich die beiden auf die Hilfe einer Weddingplanerin. Doch das heißt natürlich nicht, dass die Braut keine eigenen Ideen und Vorstellungen hat. Im Gegenteil, der TV-Blondine ist es wichtig, dass die Feier auch nach ihren Wünschen gestaltet wird. Promiflash hat bei Rebecca nachgefragt, was für eine Braut ist sie eigentlich?

Rebecca Kratz und ihr Verlobter Julio auf einem Boot
Rebecca Kratz
Rebecca Kratz und ihr Verlobter Julio auf einem Boot

"Eine sehr nervöse, welche jedoch weiß, was sie möchte. Mir ist es wichtig, eine gute Gastgeberin zu sein!", lautete die Antwort von Rebecca. Außerdem ist ihr bereits bei der Hochzeitsplanung wichtig, dass sie und ihr Verlobter gleichberechtigt agieren: "Ich habe natürlich meine Ideen und Vorstellungen mit eingebracht, aber alles im Einverständnis mit meinem Verlobten Julio. Mein Schatz hat genauso viel zu sagen wie ich, denn ich denke, ein Mitspracherecht ist selbstverständlich, da man in einer Ehe ja auch nicht alleine bestimmt." Na, das hört sich doch nach einer gesunden Beziehung an.

Rebecca Kratz und Julio im Meer
Rebecca Kratz
Rebecca Kratz und Julio im Meer

Gemeinsame Entscheidungen zu treffen ist Rebecca und Julio übrigens nicht fremd: Die beiden betreiben zusammen die Eventfirma "Marbella in-Style".

Rebecca Kratz mit ihrem Verlobten Julio
Rebecca Kratz
Rebecca Kratz mit ihrem Verlobten Julio