Seit Jahren schon versucht Walther (56) bei Traumfrau gesucht die große Liebe zu finden. Bisher erfolglos. Ob es an seinen Anmachsprüchen liegt?! Wie der 56-jährige Junggeselle die Frauen für sich gewinnen will, verriet er jetzt im exklusiven Interview mit Promiflash.

Walther und sein Date Camina
RTL II
Walther und sein Date Camina

In der RTL2-Sendung ist der Ostblock-Casanova vor allem für seine Großzügigkeit bekannt: Schnell überhäuft Walther seine potenziellen Ehefrauen mit großen Geschenken, wie zum Beispiel einer Kaffeemaschine. Doch bisher hat diese Taktik bei den Frauen nicht gefruchtet. Dabei wünscht sich Walther doch so sehr Nachwuchs - oder um es mit seinen Worten zu sagen: "Klatsch, Klatsch, Schenkelchen: Opa wünscht sich Enkelchen." Im Gespräch mit Promiflash hat der Charmeur noch weitere Anmachsprüche für heiße Nächte parat! Kostprobe gefällig? "Für solche besonderen Frauen wie dich habe ich eigentlich noch ein zweites Geschenk vorbereitet. Du gefällst mir so gut. Aber das ist oben auf meinem Zimmer." Aha! So will Walther die Frauen also für sich gewinnen!

Traumfrau-Walther beim Date mit Adina
RTL II
Traumfrau-Walther beim Date mit Adina

Mit so einem Masterplan sollte doch eigentlich nichts mehr schiefgehen. Von Walthers Flirt-Qualitäten könnt ihr euch immer montags um 20.15 Uhr bei RTL2 überzeugen.

Walther von "Traumfrau gesucht"
--, --
Walther von "Traumfrau gesucht"

Seht euch im Video an, mit welchen Sprüchen Walther die Frauen ins Bett bekommen will.