Lindsay Lohan (30) sorgte am Wochenende ordentlich für Schlagzeilen. Die Schauspielerin zeigte sich auf ihren sozialen Netzwerken in einem regelrechten Posting-Rausch. Die Beiträge richten sich an niemand Geringeren als ihren Verlobten (?) Egor Tarabasov. Neben Fremdgeh-, Verlobungs- und Schwangerschaftsgerüchten, reihen sich jetzt noch Spekulationen um körperliche Gewalt zu den heftigen Vorwürfen gegen den gebürtigen Russen ein.

Lindsay Lohan und Egor Tarabasov beim Geburtstag von Lilly Becker
FameFlynet/WENN.com
Lindsay Lohan und Egor Tarabasov beim Geburtstag von Lilly Becker

Es ist ein verstörendes Video im Netz aufgetaucht, auf dem Lindsay und Egor eine heftige handfeste Auseinandersetzung haben sollen. Laut der britischen Zeitung Sun rannte die 30-Jährige aus ihrem Londoner Appartement und schrie dabei lauthals: "Bitte, bitte, bitte! Er erwürgte mich fast. Er hat mich beinahe umgebracht. Jeder wird es erfahren!"

Egor Tarabasov und Lindsay Lohan
Brett D. Cove / Splash News
Egor Tarabasov und Lindsay Lohan

Weiter brüllte sie durch Londons Straßen: "Du bist verdammt nochmal verrückt! Du krankes Arschloch! Verlass mein Haus!" Gefilmt wurde diese Auseinandersetzung von Nachbarn des Paars, die durch die Schreie der Sängerin geweckt wurden.

Lindsay Lohan, Schauspielerin
Instagram / lindsaylohan
Lindsay Lohan, Schauspielerin

Der Mega-Zoff mit Egor ist nur einen Tag nachdem Lindsay ihre verstörenden Posts auf Twitter gepostet hat erschienen. Mittlerweile sind jedoch das Video sowie die Vorwürfe der 30-Jährigen aus dem Netz verschwunden. Was jetzt also genau zwischen dem Drama-Paar vorgefallen ist und ob sie sich wieder zusammenraufen werden, darüber kann nur spekuliert werden. Aber die "Girls Club"-Darstellerin wird die Öffentlichkeit mit Sicherheit mit weiteren Tweets auf dem Laufenden halten. Mehr dazu jetzt erstmal im Clip.

Lindsay Lohan und Michael Lohan
Paul Martinka / Splash News
Lindsay Lohan und Michael Lohan