Sie hat endlich ihr privates Glück gefunden! Nachdem Beatrice „Trixie“ Hübschmann jahrelang eine der bekanntesten Prostituierten Deutschlands war und als Edelhure arbeitete, hat sie nun ein persönliches Happy End gefunden: Trixie hat geheiratet!

Trixie Hübschmann, ehemalige Prostituierte
Action Press / KÖRNER,MICHAEL
Trixie Hübschmann, ehemalige Prostituierte

Das gab sie auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Allerdings nicht mit einem überschwänglichen und emotionalen Statement, sondern mit der simplen Eintragung "Hat geheiratet". Fans und Freunde freuen sich mit ihr und wünschen ihr und ihrer frischgebackenen Ehefrau alles Gute. Eine harmonische Beziehung war ihr in der Prosieben-Pseudo-Doku "We are Family", in der sie Anfang der 2000er Jahre als sitzen gelassene Hochschwangere mitspielte, nicht beschieden. Umso schöner, dass sich in ihrem wahren Leben alles so positiv entwickelt hat.

TV-Star Beatrice "Trixie“ Hübschmann
http://www.hure-trixie.de/
TV-Star Beatrice "Trixie“ Hübschmann

Schließlich hat Trixie schon einiges erlebt: Bereits mit 17 Jahren lief sie von Zuhause weg, hatte später mit Schulden zu kämpfen, geriet in die Prostitution. Über ihr bewegtes Leben hat die Blondine ein Buch veröffentlicht. Nun wird die 45-Jährige endlich ein harmonisches Eheleben genießen.

Beatrice "Trixie" Hübschmann mit ihren Hunden
Facebook / Trixie Hübschmann
Beatrice "Trixie" Hübschmann mit ihren Hunden