Seit einigen Tagen beginnt die neue Staffel der beliebten Telenovela Sturm der Liebe. Im Mittelpunkt der Storyline stehen Hotelanteilseigner Adrian Lechner (gespielt von Max Alberti) und die Designerin Clara Morgenstern, die von der Schweizer Schauspielerin Jeannine Michèle Wacker verkörpert wird. Neben den neuen Hauptdarstellern bekommt der SdL-Cast weiteren Zuwachs: Benjamin Bieber steigt als Bösewicht Lucien Evers in die Erfolgstelenovela ein.

Max Alberti und Jeannine Michèle Wacker
ARD/Ralf Wilschewski
Max Alberti und Jeannine Michèle Wacker

+++Achtung, Spoiler!+++
Der als Julius Wenzel aus GZSZ bekannte Schauspieler wird ab Folge 2515 das Leben im und um den "Fürstenhof" ordentlich aufmischen. Lucien kommt ins bayrische Fünf-Sterne-Hotel, da seine Ex-Freundin Desirée (Louise von Spies) sein Geld gestohlen hat. Als diese davon erfährt, wird sie panisch und fürchtet Rache. Lucien stellt jedoch nicht nur für die intrigante Desirée eine Gefahr dar, sondern zieht auch die süße Clara in seine miesen Machenschaften hinein.

Clara glaubt, dass Adrian in Gefahr ist und reißt Lucien zu Boden
ARD/ Christof Arnold
Clara glaubt, dass Adrian in Gefahr ist und reißt Lucien zu Boden

Es bleibt also weiterhin spannend in Bichlheim. Am 26. Juli verabschiedete sich das Traumpaar Sebastian (Kai Albrecht) und Louisa (Magdalena Steinlein) mit einer romantischen Hochzeit aus der beliebten Nachmittagsserie. Pünktlich zur 2500 Folge erzählen dann Adrian und Clara ihre stürmische Liebesgeschichte.

2500 Folgen Sturm der Liebe
ARD/ Christof Arnold
2500 Folgen Sturm der Liebe
Sebastian (Kai Albrecht) und Luisa (Magdalena Steinlein)
ARD/Christof Arnold
Sebastian (Kai Albrecht) und Luisa (Magdalena Steinlein)