Jason Biggs (38) hat eigentlich kein Problem damit, sein Privatleben zu teilen. Sämtliche lustigen Aktionen aus seinem Alltag hält er mit einem Foto fest und postet diese Schnappschüsse bereitwillig im Social-Web. Doch auf allzuviel Publikum scheint der Schauspieler dann doch nicht zu stehen - denn darunter leidet die Lust seiner Frau Jenny Mollen (37). Angeblich ist sogar Sohn Sid (2) schuld daran, dass seine Eltern nicht mehr miteinander schlafen...

Jason Biggs mit seinem Sohn Sid
Instagram/ Jenny Mollen
Jason Biggs mit seinem Sohn Sid

Seit 2008 sind Jason und Jenny Mollen mittlerweile schon verheiratet, zeigen auf dem Red Carpet auch immer wieder, dass sie selbst nach dieser langen Zeit noch total verknallt ineinander sind. Doch mit dem Liebesleben will es in letzter Zeit einfach nicht mehr klappen: "Es ist gerade ganz schön schwierig, Sex zu haben. Wir haben eine Nanny, die auf unseren Sohn aufpasst. Aber ich kann das irgendwie nicht, wenn noch jemand im Haus ist", verrät die 37-Jährige im Interview mit Fox News.

Jenny Mollen und Jason Biggs
Splash News
Jenny Mollen und Jason Biggs

Obwohl es im Schlafzimmer des Schauspiel-Paares also gerade etwas ruhiger zugeht, denken Jason und Jenny trotzdem über ein zweites Kind nach. "Ich hätte wirklich gerne ein kleines Mädchen", verrät der "American Pie"-Darsteller.

Jenny Mollen und Jason Biggs bei einem Basketballspiel
WENN
Jenny Mollen und Jason Biggs bei einem Basketballspiel

Eine Schauspielkollegin der beiden ist gerade schon hochschwanger. Schaut euch an, wie schön Blake Lively mit ihrem Baby-Bauch ist.