Er kann es einfach nicht lassen! Nachdem sich Orlando Bloom (39) Mitte der Woche im Urlaub so zeigte, wie Gott ihn schuf, legt der Hollywoodstar nach. Jetzt fummelte der FKK-Liebhaber an einem öffentlichen Strand hemmungslos an seiner Liebsten Katy Perry (31) rum - und auch Orlandos Gemächt bekam dabei wieder frische Luft.

Orlando Bloom und Katy Perry
Kevin Mazur / Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry

Nehmt euch doch ein Zimmer! Das müssen sich die Strandbesucher auf Sardinien gedacht haben, als sie am Wochenende Zeuge von Orlandos und Katys schlüpfiger Liebes-Show wurden. Vor allem der Schauspieler war augenscheinlich nicht nur von der Sonne aufgeheizt, denn er konnte kaum die Hände von seiner Freundin lassen. Erst knutschte Orlando Katy immer wieder wild ab, dann begrabschte er vor den Augen der anderen Badegäste auch noch ihre Brüste. Während sich der gefühlsduselige Brite von den Zuschauern nicht stören ließ, schien Katy von der öffentlichen Fummel-Attacke allerdings weniger begeistert gewesen zu sein: Ihre abweisende Miene sprach Bände.

Katy Perry und Orlando Bloom
Splash News
Katy Perry und Orlando Bloom

Orlandos Penis-Gate ist DAS Gesprächsthema der Woche: Die Paparazzi-Bilder von seiner freizügigen Paddel-Einlage im Mittelmeer gingen um die Welt. Der Trubel lässt den Fluch der Karibik-Star aber offenbar kalt. Wie ist es auch sonst zu erklären, dass er bei diesem Strandausflug wieder seine Hosen runter ließ und seinem "kleinen Freund" erneut ein bisschen Freiraum beim Baden gönnte!?

Sängerin Katy Perry
Getty Images / Kevin Winter
Sängerin Katy Perry

Hier könnt ihr euch anschauen, wie der Schauspieler wieder blankzieht und Katy öffentlich befummelt.