Alicia Arden (47) ist bekannt für ihre freizügigen Auftritte. Vor Kurzem erst posierte sie halbnackt für ein Fotoshooting und zeigte nur wenige Wochen zuvor ihr Höschen in einem Park in L.A.. Jetzt wurde der Baywatch-Star von Fotografen in Hollywood geknipst. Beim Anblick der Bilder fragt man sich schon, ob die schöne Brünette da nicht das eine oder andere Kleidungsstück vergesen hat.

Alicia Arden trägt ein Emoji-Kleid in Hollywood
Splash News
Alicia Arden trägt ein Emoji-Kleid in Hollywood

Mit einem Kleid, das vielmehr wie ein Top aussieht, bekleidet spazierte Alicia durch die Straßen von Los Angeles. Ganz vertieft in ihr Handy - die Paparazzi mutmaßen, dass die Schauspielerin dem Pokemon-Go-Fieber verfallen war - präsentierte die Mimin einen halb heraushängenden Popo.

Alicia Arden tippt auf ihrem Handy in Hollywood
Splash News
Alicia Arden tippt auf ihrem Handy in Hollywood

Ob Alicia einfach nur lustige Emojis mit ihrem Handy verschickt hat, die waren schließlich auch zur Genüge auf ihrem Top/Kleid abgebildet, oder ob sie wirklich wilde Pokémons eingefangen hat, verriet sie den Fotografen nicht, zeigte ihnen dafür aber ein schönes Lächeln und eben auch Teile ihres Hinterteils, das übrigens mit 47 Jahren noch genau so knackig ist wie eh und je.

Alicia Arden beim Santa Barbara International Film Festival
Mark Davis/Getty Images for SBIFF
Alicia Arden beim Santa Barbara International Film Festival