Was ist nur mit den deutschen Athleten bei Olympia los? An den ersten drei Wettkampftagen haben die heimischen Sportler immer noch keine Medaille geholt. Immerhin gab es heute endlich Silber in der Vielseitigkeit. Doch für die historisch schwache Leistung gibt es durchaus Gründe!

Andreas Toba bei den Olympischen Spielen 2016
Matthias Hangst / Staff
Andreas Toba bei den Olympischen Spielen 2016

Die Auftakt-Disziplinen
Es ist nichts Neues, dass die meisten Medaillen für Deutschland in den späteren Wettbewerben geholt werden. Die Reihenfolge der Disziplinen ist nämlich bei allen Spielen ähnlich. Die heißesten Kandidaten auf Goldmedaillen gehen erst noch an den Start.

Anne Schröder, deutsche Hockeyspielerin
Mark Kolbe / Staff
Anne Schröder, deutsche Hockeyspielerin

Mangelnde Förderung
Es fehlt einfach an hochkarätigem Nachwuchs. In Deutschlands Sportlandschaft herrscht König Fußball nach wie vor unangefochten. Leichtathletik, Schwimmen und fast alle anderen Olympischen Disziplinen sind Randsportarten und leiden unter immer knapper werdenden Fördergeldern. Millionengehälter sind hier unerreichbar. Im Gegenteil: Viele Sportler üben nebenher noch einen normalen Beruf aus oder studieren.

Barbara Engläder, deutsche Sportschützin bei Olympia
Sam Greenwood / Staff
Barbara Engläder, deutsche Sportschützin bei Olympia

Fehlendes Glück
Schlussendlich klebt der deutschen Olympiamannschaft bisher auch das Pech an den Hacken. Einige Entscheidungen gingen ganz knapp an die Konkurrenz. Sinnbildlich dafür ist die Sportschützin Barbara Engleder (33). Sie verpasste die Bronzemedaille, weil sie nur einen Millimeter an ihrem Ziel vorbei schoss. Dazu kommt dann auch noch Verletzungspech, wie bei den Tennismännern.

Fazit
Das schlechteste Abschneiden einer deutschen Olympiamannschaft seit der Wiedervereinigung ist nur durch eine Verkettung der genannten Gründe zu erklären. Doch es ist noch nicht alles verloren. Die deutschen Paradedisziplinen, wie Dressourreiten und Kanu fahren, stehen noch bevor.

Welche deutschen Olympionikinnen im Marathon um die Goldmedaille kämpfen, das könnt ihr euch hier anschauen: