Endlich gibt es einen deutschen Medaillenregen bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro! Am Donnerstag gibt es direkt drei Mal Gold, endlich können auch die Deutschen in Brasilien so richtig feiern!

Sportschützin Barbara Engleder
Getty Images
Sportschützin Barbara Engleder

Der goldene Tag begann mit zwei Medaillen in gerade einmal 15 Minuten - was für ein Wahnsinn! Philipp Wende, Lauritz Schoof, Karl Schulze und Hans Gruhne holen im Doppelvierer den ersten Sieg - wie schon 2012 in London! Nur wenige Minuten später ziehen die Frauen ebenfalls im Doppelvierer nach. Annekatrin Thiele, Carina Bär, Julia Lier und Lisa Schmidla machen das schwarz-rot-goldene Ruderglück perfekt. Am späten Nachmittag dann erneut Gold für Deutschland: Sportschützin Barbara Engleder siegt im Dreistellungskampf - und bricht danach in eine Jubelarie aus. Das Highlight: Ihr Sieger-Interview auf bayerisch.

Die deutschen Ruderer bei Olympia
Getty Images
Die deutschen Ruderer bei Olympia

So viel Freude, so viel Erfolg - da macht Olympia gleich doppelt Spaß! Und auch die beiden Hahner-Twins machen sich noch Hoffnung auf Gold. In dem folgenden Video seht ihr, warum:

Die deutschen Ruderer bei Olympia
Getty Images
Die deutschen Ruderer bei Olympia