Großer Aufruhr bei allen Fans des englischen Fußballs: Bei einem Polizei-Einsatz kam der ehemalige "Aston Villa"-Kicker Dalian Atkinson auf fragwürdige Weise ums Leben. Angeblich wurde der 48-Jährige mit einem Elektro-Schocker angegangen und erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Dalian Atkinson bei einem Spiel von Aston Villa am 24. November 1991
Shaun Botterill / Allsport / Getty Images
Dalian Atkinson bei einem Spiel von Aston Villa am 24. November 1991

Dies berichtet nun das US-amerikanische Online-Magazin Daily Mail. Der genaue Tathergang ist bis dato noch unklar. Laut dem Medium haben Nachbarn berichtet, dass um 1:30 Uhr in der Nacht laute Schreie aus dem Haus des Opfers ertönten. Daraufhin soll die Polizei angerückt sein, um die "Sicherheit einer Person zu gewährleisten". Bei dem Einsatz der Beamten wurde ein Taser gegen Atkinson eingesetzt, wodurch er so schwer verletzt wurde, dass er um 3:00 Uhr an den Folgen der Verletzungen in einem Krankenhaus verstarb. Warum die Polizei genau verständigt wurde, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt unklar.

Dalian Atkinson vom Fußballclub Aston Villa im Jahr 1993
Mike Cooper / Allsport / Getty Images
Dalian Atkinson vom Fußballclub Aston Villa im Jahr 1993

Von 1991 bis 1995 kickte Atkinson für Aston Villa und schoss dabei 23 Tore in 85 Spielen. Nach seinem Wechsel zu Fenerbahce Istanbul konnte er bei insgesamt 21 Spielen 10 Tore verbuchen.

Aston-Villa-Kicker Dalian Atkinson 1983
Anton Want / Allsport / Getty Images
Aston-Villa-Kicker Dalian Atkinson 1983

2016 ist ein echtes Unglücksjahr. In diesem Video seht ihr, von welchen Promis man sich in den letzten Monaten schon verabschieden musste.