Der Sex-Prozess rund um Gina-Lisa Lohfink (29) geht in die vermeintlich vorerst letzte Runde: Heute soll ein Urteil gesprochen werden. Alle Zeugen haben ausgesagt, die Blondine hat ihren Standpunkt klargemacht, es sollte eigentlich nichts gegen eine Entscheidung der Richter sprechen. Oder? Promiflash ist gerade beim Verhandlungstag vor Ort und hat jemanden gesichtet, dessen Erscheinen auf jeden Fall eine große Überraschung ist: Yüksel D., Protagonist aus dem ersten Sex-Tape, das von Gina-Lisa vor Jahren durchs Netz geisterte.

Yüksel D. und Gina-Lisa Lohfink
Promiflash; Ralf Succo/WENN.com
Yüksel D. und Gina-Lisa Lohfink

Im Promiflash-Interview vor gut einem Monat erklärte Yüksel noch, dass er es bereut, ein Sex-Tape mit Gina-Lisa gemacht zu haben. Er habe dazu beigetragen, dass Männer sie als Sex-Trophäe sähen, räumte er da noch ein. Doch jetzt erscheint ihr Ex-Freund plötzlich an der Seite von Castillo Pinto – Gina-Lisas Gegner im Prozess – und mit dessem Anwalt. Was hat das jetzt so bedeuten? Wird Yüksel heute etwa aussagen? Was haben die beiden Männer miteinander zu tun?

Gina-Lisa Lohfink und Yüksel D. im Jahr 2008
Nicht vorhanden
Gina-Lisa Lohfink und Yüksel D. im Jahr 2008

Hat Yüksel sich nun doch gegen Gina-Lisa gestellt? Die schreibt vor wenigen Tagen auch noch auf ihrer Facebook-Seite: "Yüksel, was du mir angetan hast, ist unvorstellbar böse und nicht zu verzeihen! Furchtbar, mit dir hat alles angefangen! Videos zu verbreiten, ohne, dass ich es wollte."

Gina Lisa macht einen Luftkuss
AEDT/WENN.com
Gina Lisa macht einen Luftkuss

Im Clip am Ende des Artikels könnt ihr euch das Interview mit Yüksel anschauen.