Alina Merkaus schwelgt im Babyglück und all ihre TV-Kollegen freuen sich mit der frischgebackenen Mama! Die Moderatorin hat gerade ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Sofort als die frohe Botschaft die Runde macht, meldet sich ihr Arbeitgeber als einer der ersten offiziellen Gratulanten zu Wort.

Matthias Killing und Alina Merkau im "Frühstücksfernsehen"-Studio
Facebook/Alina Merkau
Matthias Killing und Alina Merkau im "Frühstücksfernsehen"-Studio

Alina steht mit so viel Freude vor der Kamera, dass sie es sich auch während der Schwangerschaft nicht nehmen ließ, in einem Video-Blog auf der Sat.1-Homepage über die aufregende Zeit zu berichten. Ihr TV-Sender durchlebte so gemeinsam mit ihrer Moderatorin die vergangenen Monate bis zur Geburt. "Juhu: Alina Merkaus Baby ist da! Die Kleine heißt Rosa und Mutter und Kind geht es bestens", freut sich das Team des Frühstücksfernsehens jetzt auf Facebook. "Wir gratulieren der kleinen Familie", heißt es weiter.

Alina Merkau bei der Langnese-Party im BeachCenter Wandsbek
Schultz-Coulon/WENN.com
Alina Merkau bei der Langnese-Party im BeachCenter Wandsbek

Auf die kleine Rosa wartet zu Hause ein liebevoll eingerichtetes Zimmer – das übrigens nicht in der passenden Farbe zum Namen, sondern in einem schlichten Grau gestrichen wurde, wie Alina in ihrem Baby-Blog verraten hat. Da wird sich das kleine Mädchen sicher wohlfühlen!

Alina Merkau in der 35. Schwangerschaftswoche
Facebook/Alina Merkau
Alina Merkau in der 35. Schwangerschaftswoche