Die Band Jennifer Rostock ist für ihre direkte Art bekannt. Auch in ihrem aktuellen Song nimmt die Bandleaderin Jennifer Weist (29) kein Blatt vor den Mund. Bei dem Track handelt es sich aber nicht nicht einfach um eine neue Single-Auskopplung der deutschen Rockband, sondern um einen politischen Appell. Die Musiker veröffentlichten ein Video, das auf den sozialen Netzwerken total durch die Decke geht. Wen greifen sie an? Die AfD!

Jennifer Rostock bei The Dome 63
RTL II
Jennifer Rostock bei The Dome 63

"Willst du eine Partei, die ihre Wähler manipuliert? Dann wähle die AfD", lautet eine Zeile im Song. Doch die Bandleaderin findet noch deutlichere Worte für ihre unverkennbare Antipathie: "Aber nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber!" Ihre Follower teilen die Meinung: "Grandios! Das gehört ins Fernsehen! Auf jedem Programm hoch und runter! Man muss euch einfach feiern dafür!", "Starke Worte! Ich schätze eure Direktheit!" oder kurz und knapp: "Danke Jennifer Rostock!", lauten drei der zahlreichen Kommentare.

Jennifer Weist auf dem Hurricane Festival im niedersächsischen Scheeßel
Instagram/ yaenniverfromtheblock
Jennifer Weist auf dem Hurricane Festival im niedersächsischen Scheeßel

Hintergrund des Songs: In Mecklenburg-Vorpommern finden am 4. September die Landtagswahlen statt. Bei den jüngsten Umfragen kommt die rechtspopulistische Partei AfD auf erschreckende 21 Prozent. Den Musikern von "Jennifer Rostock" gefällt dieses Vor-Ergebnis offensichtlich ganz und gar nicht. Um etwas dagegen zu unternehmen, veröffentlichten sie das Video auf ihrer Facebook-Seite, das mittlerweile über sechs (!) Millionen Mal angeklickt wurde. Im Vergleich: "Jennifer Rostock" hat gestern ebenfalls ein Release-Ankündigung für ihr neues Album gepostet, das jedoch "nur" 71.000 User interessiert hat.

Jennifer Weist
Instagram/ yaenniverfromtheblock
Jennifer Weist


Aber was haltet ihr denn von dem Anti-AfD-Song? Stimmt am Ende des Artikel in der Umfrage darüber ab.
Was Jennifer Weist Schreckliches widerfahren ist? Das könnt ihr euch hier anschauen:

Was haltet ihr von Jennifer Rostocks Anti-AfD-Song?

  • Ich finde es mega gut!
  • Voll daneben! Das sind Musiker und keine Politiker!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 723 Ich finde es mega gut!

  • 210 Voll daneben! Das sind Musiker und keine Politiker!