Am Wochenende ging es endlich los: Die neue Staffel Promi Big Brother. Für die Fans der ersten Stunde ein wahres Freudenfest. Harry Schmidt, der bereits selbst Teil der beliebten Show war, hat gegenüber Promiflash jetzt verraten, ob er noch mal an der Promiversion des populären TV-Formats teilnehmen würde.

Alida Kurras bei Markus Lanz
WENN
Alida Kurras bei Markus Lanz

Und was hält der 56-Jährige von einer weiteren Teilnahme? "Wenn ich Zeit hätte? Warum nicht? Ich mache alles, was Spaß macht. Habe ich ja früher auch gemacht. So bin ich auch an die zweite Staffel gekommen, ich habe mir gedacht, ja, warum nicht, mal probieren!" Was würdet ihr denn davon halten, wenn der sympathische Familienvater in den VIP-Container ziehen würde? Stimmt am Ende des Artikels darüber ab.

Harry Schmidt mit der Band Truck Stop auf der Bühne in Hamburg
ActionPress
Harry Schmidt mit der Band Truck Stop auf der Bühne in Hamburg

Der kernige Rocker war vor 16 Jahren in der Reality-Show. Er zählte zu den beliebtesten Teilnehmern der zweiten Staffel und dies zahlte sich aus: Die Zuschauer wählten ihn erst nach 106 Tagen als Zweitplatzierter aus der Sendung. Auch wenn Alida Kurras (39) ihm damals den Sieg vor der Nase wegschnappte, hat er das Beste aus diesem Erfolg gemacht. Nach seiner Zeit bei "Big Brother" widmete er sich seiner musikalischen Karriere und veröffentlichte sein Debütalbum "Harrys Welt". Mittlerweile hat er sich jedoch der Schauspielerei zugewandt. Seit 2002 spielt er die wiederkehrende Rolle als Kiez-Kneipenwirt Big Harry in der beliebten ARD-Vorabendserie "Großstadtrevier".

Harry Schmidt am Strand
Facebook / https://www.facebook.com/BigHarry.Band/photos/a.421392837933755.99554.110289489044093/1162397263833305/?type=3&theater
Harry Schmidt am Strand

Das Promiflash-Interview mit Harry könnt ihr euch hier noch einmal anschauen:

Würdet ihr Harry gerne bei "Promi Big Brother" sehen?

  • Ja, das wäre bestimmt cool!
  • Nein, er war schon einmal im Haus! Das reicht!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 374 Ja, das wäre bestimmt cool!

  • 124 Nein, er war schon einmal im Haus! Das reicht!