Es ist vollbracht: Zwölf neue Promi-Kandidaten haben den Weg in den wohl gefürchtetsten TV-Container gewagt und sich bereits in den heiligen vier Wänden niedergelassen. Da die Zuschauer auf große Action bislang verzichten mussten, stellt sich wohl vielen die Frage, was wohl aus dem beliebten Normalo-Pärchen aus Big Brother-Staffel 12 geworden ist.

Sharon und Kevin
Facebook / --
Sharon und Kevin

2015 lernten sich Kevin und Sharon im Big Brother-Haus kennen und sorgten während ihres Aufenthalts immer wieder mit heißen Liebesspielen vor laufender Kamera für Aufsehen. Nacktplanschen hier, Bettsport da - den Zuschauern lieferten die Power-Blondine und der Dortmunder reichlich Gesprächsstoff. Und auch nach ihrem Auszug hat ihre Beziehung Bestand! Mittlerweile teilen sich Shavin sogar eine Wohnung (damit haben sie ja bereits Erfahrung), der nächste Schritt soll die beiden vor den Traualtar führen. "Wenn wir heiraten, dann wollen wir heiraten, weil wir es wollen. Wir haben natürlich kein Problem damit, sag' ich auch ganz ehrlich - wir waren im 'Big Brother'-Haus, da hat uns jeder gesehen - wenn die Kamera dabei ist. Dann kann es bei der Hochzeit, wenn es so weit sein sollte, auch so sein."

Big-Brother-Pärchen Shavin
Privat
Big-Brother-Pärchen Shavin

Dass diese Liebe hält, damit hätte wohl niemand gerechnet. Doch Kevin und Sharon sind mehr als glücklich. Wie glücklich, das seht ihr im Clip am Ende des Artikels.

Sharon und Kevin
sixx
Sharon und Kevin