Ob so ein Work-out mit Ariana Grande (23) aussieht? In ihrem neuen Musikvideo zu "Side to Side" rekeln Pop-Sternchen Ari und Kurvenqueen Nicki Minaj (33) in Fitnessstudio und Sauna um die Wette.

Ariana Grande im Musikvideo zu "Side to side"
Youtube/DigsterPop
Ariana Grande im Musikvideo zu "Side to side"

Ob beim Cyclingkurs oder in der der Umkleide: Mit ihrem einzigartigen Look, dem hohen Pferdeschwanz, und kurzer Sportklamotte bringt Ariana jetzt ihre Fans ins Schwitzen. Als Verstärkung rappt die selbst ernannte "Queen of Rap" Nicki Minaj an der Seite der Popsängerin inmitten von männlichen Models. Während Ariana sich in einem knallpinken Badeanzug die Seele aus dem Leib singt, zeigt Nicki in einem gewohnt kurzem Zweiteiler ihre heißen Kurven. Den Fans scheint dieser Work-out zu gefallen: Das Video wurde auf YouTube bereits über 1 Mio. Mal geklickt.

Nicki Minaj und Ariana Grande im Musikvideo "Side to side"
Instagram/arianagrande
Nicki Minaj und Ariana Grande im Musikvideo "Side to side"

Auch bei den VMAs zeigte das Powerduo, was es drauf hat. Vor einigen Tagen verwandelten die beiden Künstlerinnen die Bühne in ihre pinke Videowelt. Während Ariana eine Armee an blonden Akrobatinnen auf dem Fahrrad anheizte, stolzierte Rapperin Nicki Minaj im pinken Latexbody über die Bühne. Am Ende der barbiepinken Performance gab es für die beiden Sängerinnen tatsächlich gespielten Oralverkehr von zwei männlichen Tänzern! Anscheinend war Ari und Nicki das Musikvideo im Nachhinein doch noch nicht heiß genug. Was wohl Arianas Romanze Mac Miller (24) zu dieser sexy Performance sagt?

Ariana Grande bei den VMAs 2016
Xavier Collin / Image Press / Splash News
Ariana Grande bei den VMAs 2016

Wer sich noch seine Kurven bei den VMAs präsentierte, seht ihr im Video: