Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Fiona Erdmann (27) ist bildschön und erfolgreich. Regelmäßig postet sie die Ergebnisse ihrer Fotoshootings auf ihren sozialen Netzwerken. Besonders ihre Schnappschüsse in Unterwäsche sind – kaum überraschend – bei ihren Fans sehr beliebt. Auf dem Amorelie-Event in Berlin hat das attraktive Model sich mit Promiflash über Dessous unterhalten und verraten, was sie privat so drunter trägt...

Fiona Erdmann bei der Feier von "Amorelie Wonderland" in Berlin
Action Press/ Max Bertani
Fiona Erdmann bei der Feier von "Amorelie Wonderland" in Berlin

"Ich bin jetzt kein Kind von Traurigkeit", erzählte die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin Promiflash lachend. Doch eine Männerfantasie muss sie leider zerstören: Sie läuft nicht den ganzen Tag zu Hause in Dessous herum, wenn sie die Wohnung putzt. Im Gegenteil: "Ehrlich gesagt habe ich eine Hotpant an, eine lockere Jogginghose, ein Tanktop und gar keinen BH", offenbart die 27-Jährige. Doch sie kann auch anders: "Sexy Dessous anziehen gehört dazu und man muss sich für seinen Mann ja auch schick machen", findet die Beauty.

Fiona Erdmann bei der Feier von "Amorelie Wonderland" in Berlin
Action Press/ Max Bertani
Fiona Erdmann bei der Feier von "Amorelie Wonderland" in Berlin

Seit April letzten Jahres ist die ehemalige Anna und die Liebe-Schauspielerin wieder Single. Nach elf gemeinsamen Jahren hat sie sich von ihrem Mann Mohammed getrennt. Seither bekommt also niemand die heiße Unterwäsche der Saarländerin zu Gesicht. Schade eigentlich!

Fiona Erdmann bei der Präsentation der Wachsfigur von Calvin Harris bei Madame Tussauds in Berlin
ActionPress/ Coldrey,James
Fiona Erdmann bei der Präsentation der Wachsfigur von Calvin Harris bei Madame Tussauds in Berlin

Wie es Fiona nach dem tragischen Tod ihrer Mama mittlerweile geht und wie ihr der Umzug auf das Land dabei geholfen hat, diesen Verlust zu verarbeiten, das könnt ihr euch hier anschauen: