Zwischen Prinz Marcus von Anhalt (49) und Jessica Paszka (26) ist es im Promi Big Brother-Haus heiß her gegangen. Zum Äußersten kam es allerdings nicht, doch das möchte der 49-Jährige schon bald nachholen.

Prinz Marcus von Anhalt und Jessica Paszka
Sat.1 Presseportal
Prinz Marcus von Anhalt und Jessica Paszka

Der Proll-Royal meint nämlich zu wissen, wie er doch noch zum Liebesvergnügen mit der ehemaligen Bachelor-Kandidatin kommt: "Dann knall ich sie halt, wenn sie rauskommt."

Jessica Paszka und Prinz Marcus bei "Promi Big Brother"
Sat.1 Presseportal
Jessica Paszka und Prinz Marcus bei "Promi Big Brother"

Im Interview mit Promiflash verriet der Unternehmer bereits, dass er zu einem One-Night-Stand mit der vollbusigen Beauty nicht nein sagen würde: "Sie ist dort die einzige Frau, die man knallen kann." Und das hatte er auch während seines Aufenthalts im Container vor, doch die Umstände ließen das nicht zu. "Ich wollte die Nacht mit ihr vorbereiten, ich wollte sie ja knallen. Eigentlich habe ich mir zur Aufgabe gesetzt, den ersten 'Promi Big Brother'-Sex zu haben. Aber dann wurde sie runtergewählt und war weg. So lang ist mein Penis dann auch wieder nicht, dass er bis nach unten reicht", erklärte der Prinz gegenüber Spot on News.

Unternehmer Prinz Marcus von Anhalt
Sat.1 Presseportal
Unternehmer Prinz Marcus von Anhalt

Wenn sein Plan nicht aufgehen sollte, probiert Prinz Marcus sein Glück eben wieder bei Maria Yotta. Die durchtrainierte Blondine ist schließlich nicht mehr mit Bastian zusammen. Welche Lady ihm jetzt sogar bis unter die Haut geht, erfahrt ihr im Video.