"Blurred Lines"-Star Emily Ratajkowski (25) traut sich was! Die Schönheit sorgte bei der New York Fashion Week für einen heißen Moment nach dem anderen – und lief dabei sogar der Königin der verführerischen Auftritte, Kim Kardashian (35), den Rang ab. Zuletzt lieferten sich die beiden ein wahres Busen-Battle. Welche Lady hatte eurer Meinung nach die Nase vorne?

Emily Ratajkowski in New York
Ouzounova/Splash News
Emily Ratajkowski in New York

Ob ohne Slip oder mit XXL-DekolletéEmily weiß geschickt alle Blicke auf sich zu lenken. Besonders mit dem Kleid, in dem sie zu einem "Harper's Bazaar"-Event erschien, sorgte das Model für Furore. Denn nur zwei schmale Stoffstreifen über Emilys Brüsten sorgten dafür, dass sie nicht komplett oben ohne vor die Fotografen trat.

Kanye West und Kim Kardashian auf der New York Fashion Week im September 2016
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian auf der New York Fashion Week im September 2016

Kim K war ebenfalls Star-Gast der Veranstaltung und auch sie hatte sich in einem wirklich sexy Outfit präsentiert. Das Spitzendress hatte natürlich einen tiefen Ausschnitt. Doch im Vergleich zu Emilys modischer Darbietung wirkte die 35-Jährige fast schon brav.

Emily Ratajkowski bei einem "Harper's Bazaar"-Event in New York
Ouzounova/Splash News
Emily Ratajkowski bei einem "Harper's Bazaar"-Event in New York

Emily Ratajkowski und Kim Kardashian – beide Beautys waren richtige Augenweiden. Doch nur eine kann das Busen-Battle für sich entscheiden.

Emily Ratajkowski oder Kim Kardashian: Wer gewinnt das Busen-Battle auf der "New York Fashion Week"?

  • Emily Ratajkowski
  • Kim Kardashian
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.785 Emily Ratajkowski

  • 602 Kim Kardashian