Immer wieder Ärger um Edona James! Das deutsche TV-Sternchen wurde nach wenigen Tagen aus dem Promi Big Brother-Haus geworfen, wurde danach sogar von der After-Show-Party ausgeladen. Nun sorgte die dralle Blondine schon wieder für großen Unmut, dieses Mal bei den Betreibern eines Freizeitparks – denn auch hier konnte Edona ihre Klamotten einfach nicht anbehalten!

Edona James, deutsch-albanisches Erotik-Model
Instagram/ edona.james.official
Edona James, deutsch-albanisches Erotik-Model

Im "Phantasialand" in der Nähe von Köln vergnügte sich das Busenwunder mit Freundin Aische Pervers (30), hatte Spaß auf den zahlreichen Fahrgeschäften des Parks. Offenbar zu viel Spaß. Auf der Wasserbahn "Chiapas" zog Edona genau in dem Moment ihr weißes Shirt hoch, als die automatische Fotoanlage der Wasserbahn ein Bild schoss. Das Ergebnis: Ein Foto, auf dem Edonas riesige Brüste zu sehen sind. So ulkig das Bild auch aussieht, so verägert sind die Verantwortlichen des Vergnügungsparks. Eine Sprecherin sagte der Bild: "Wir sind ein Park mit viel Familienbesuch. Deshalb ist diese Aktion ganz und gar nicht in unserem Sinne gewesen." Die Konsequenz? Das Foto wurde gelöscht, Edona konnte ihren freizügigen Schnappschuss nichts fürs Familienalbum kaufen.

TV-Sternchen Edona James im "Phantasialand"
Privat
TV-Sternchen Edona James im "Phantasialand"

Sie selbst fand die Aktion übrigens ganz und gar nicht schlimm, wie sie verriet: "Ich wollte einfach ein schönes Andenken an den Besuch haben." Gut, dass da noch schnell jemand die Handykamera gezückt hat – so hat Edona ihr pralles Andenken zwar nicht auf Fotopapier, dafür aber zumindest auf ihrem Smartphone!

Edona James auf dem Oktoberfest
Franco Gulotta/WENN.com
Edona James auf dem Oktoberfest

Erfahrt in dem folgenden Video mehr zu Edonas Abgang im TV-Container: