Nach dem Escort-Skandal von Saskia Atzerodt: Ex-Bachelor Oliver Sanne (29) schämt sich als erster Herzbube für seine Teilnahme der TV-Show! Er stellt sich sogar auf die Seite von Saskias Ex Nico Schwanz (38) und bemitleidet ihn im Netz.

Saskia Atzerodt
Instagram / --
Saskia Atzerodt

Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin Saskia Atzerodt sorgt gerade für ordentlich Schlagzeilen, weil sie sich auf einer Escortinternetseite für die Männerwelt zur Auktion anbietet. Der inTouch zufolge äußert Oliver sich jetzt zu den Escortplänen der Blondine und bedauert durch den negativen Presserummel gleich seine Mitarbeit an der Staffel. Außerdem bekundet er auch Mitleid mit ihrem Ex: "Alter... so langsam ist mir meine Teilnahme ja sogar peinlich. Der arme Nico." Schon kurz nach Bekanntwerden der pikanten Aktion der Blondine reagierte Ex Nico Schwanz und zeigte sich total enttäuscht von seiner Verflossenen.

Nico Schwanz, Model
Facebook / Nico Schwanz
Nico Schwanz, Model

Auch Sender RTL und die Produktionsfirma der Fernsehshow sollen gar nicht begeistert von der Situation sein. Das liegt wohl vor allem daran, dass das neue Management von Saskia sogar bestätigt, dass in der Nacht mit ihr alles passieren kann. Mit dieser Sexversteigerung möchte wohl niemand gerne in Verbindung gebracht werden.

Saskia Atzerodt, Model
Manfred Kroyer
Saskia Atzerodt, Model


Mehr Infos zu der zukünftigen Escort-Lady seht ihr im Clip: