Jetzt hat sich Netflix wohl selbst übertroffen: In der neuen Serie "Easy" dreht sich alles rund um das berühmt berüchtigte Thema Sex. Besonders heiß daran: Die Show ist hochkarätig besetzt und zeigt zum Beispiel Model Emily Ratajkowski (25) und Schnuckel Orlando Bloom (39) bei der schönsten Nebensache der Welt.

Michael Chernus und Elizabeth Reaser verkleiden sich in der Serie "Easy" für ein Sexspiel
Zac Hahn/Netflix
Michael Chernus und Elizabeth Reaser verkleiden sich in der Serie "Easy" für ein Sexspiel

Die neue Serie des Onlineanbieters spielt mit den Themen Beziehung, Sex und Liebe. Dabei zeigt der Cast auch immer wieder nackten Tatsachen oder spielt mit sexy Kostümen. Jede Folge der Comedy begleitet ein Paar und beleuchtet durch dessen Erfahrungen typische Beziehungsprobleme. Besonders die achte Folge ist für alle Freunde von Orlando Bloom ein Muss, in der letzten Episode der Staffel zieht der schöne 39-Jährige nämlich komplett blank. Auch das "Blurred Lines"-Model Emily zeigt sich mit blonder Mähne in pikanten Momenten und sexy Lingerie. Die brünette 25-Jährige bandelt in der Serie sogar mit einem älteren Mann an, der von Marc Maron gespielt wird.

Malin Akerman kuschelt mit Orlando Bloom für die Serie
Patrick Wymore/Netflix
Malin Akerman kuschelt mit Orlando Bloom für die Serie

Neben Orlando und Emily spielen viele weitere berühmte Schauspieler in der verruchten Beziehungscomedy. Auch Dave Franco (31), Jake Johnson (38) und Grey's Anatomy-Star Elizabeth Reaser sind Teil der Netflix-Produktion.

Marc Maron und Emily Ratajkowski bandeln in "Easy" an
Scott Garfield/Netflix
Marc Maron und Emily Ratajkowski bandeln in "Easy" an

Mit wem Orlando privat so kuschelt, seht ihr hier: